Tastenhandy FAQ

Häufige Fragen zu dem Handy mit Tasten

Gibt es Tastenhandys mit Dual-Sim?

Ja es gibt auch Handys mit Dual-SIM. Das Nokia 105 ist z.B. eines davon.

Bestseller
Nokia 105 Mobiltelefon (1, 8 Zoll Farbdisplay, FM Radio, 4 MB ROM, Dual-Sim) Schwarz, Version 2019
  • Reden tut gut - der widerstandsfähige Akku bietet 15 Stunden Gesprächszeit oder einen Monat im Standby, Sie können also von morgens bis abends telefonieren
  • Ihr Begleiter im Alltag - das Nokia 105 ist für alles gerüstet, was der Alltag an Überraschungen für Sie bereithält. Mit seiner Polycarbonat-Schale, die Ihre Farbe bewahrt, selbst wenn Sie Kratzer abbekommt
  • Für Ihre Handfläche geformt - Das Nokia 105 mit seiner gewölbten, ergonomischen Form verschafft Ihnen das Gefühl eines soliden, qualitativ hochwertigen Telefons, das sich in Ihre Hand schmiegt
  • Benutzerfreundlich - inseltastatur mit separaten Tasten für mehr Benutzerfreundlichkeit und zur Erleichterung der texterfassung
  • Version 2019 - jetzt mit noch größerem Display
ab 15,29 € - 9,61 € (39%)
Bei Amazon ansehen

Verfügt das Noka 105 über Bluetooth?

Das Gerät hat kein Bluetooth

Wie teuer ist ein Tastenhandy

Im Gegensatz zu Smartphones sind Tastenhandys schon relativ günstig zu haben. Die ersten Geräte wie ein Nokia 105 fängt schon bei ca. 10 Euro an. Je nach Ausstattung und Leistung kann das Gerät dann schon bis zu 150 Euro kosten.

Welches Betriebsystem befindet sich auf den Tastenhandys

Das ist von Hersteller und Handy verschieden. Nokia setzt meist auf Series 30+. Andere wiederrum auf KaiOS, ein Betriebsystem für Feature-Phones.